Losse-Müller in Pinneberg Nord


Ich war zusammen mit unseren Spitzenkandidaten Thomas Losse-Müller in meinem Wahlkreis Pinneberg-Nord unterwegs. Zuerst waren wir auf den Schümannhof in Brande-Hörnerkrichen. Dort wurde uns vom Besitzer Wilfried Schümann der Hof gezeigt und die vielfältigen Projekte, die dort gemacht werden. Biologische Landwirtschaft mit Gemüse und Viehzucht, Ferienwohnungen, Biohofladen, Kursen zum nachhaltigen Umgang mit der Natur und einen Heim für Menschen mit Hilfsbedarf. In der Gemeinschaftsküche haben wir zusammen mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Sybille Buchner und Herrn Schümann noch eine Erfrischung zu uns genommen. Danach waren wir zusammen in Bönningstedt beim Dorfgeflüster. Begleitet wurden wir von Frauke Foth, der Ortsvereinsvorsitzenden der SPD Bönningstedt. Thomas Losse-Müller hat dort in einem Pressegespräch unser Programm und seine Ziele als neuer Ministerpräsident dargestellt. Sozial, digital, klimaneutral. Mit der SPD kann Schleswig-Holstein die Aufgaben der Zukunft meistern.